Nachrichten

SPD-Innenminister Breitner im Dialog

Am kommenden Samstag, den 18.5. wird der Innenminister des Landes Schleswig-Holstein zu Gast in Norderstedt sein.

In der Zeit von 13 bis 15 Uhr wird Andreas Breitner zusammen mit den Mitgliedern des SPD-Ortsvereins am Info-Stand in der De-Gasperi-Passage im Herold-Center die „Offensive für bezahlbares Wohnen“ vorstellen.

 

Weiterlesen …

Trotz Wohnungsmangel Leerstand in Norderstedt

Bei einem Rundgang über den Falkenberg stellte der Stadtvertreter Jürgen Lange SPD fest, dass in einigen Mehrfamilienhäusern diverse Wohnungen nicht vermietet sind. Auf Nachfrage bei Bewohnern wurde Herrn Lange erklärt, dass die Wohnungen schon lange leer stehen und nicht wieder neu vermietet werden sollen. Bei den jetzigen, noch, Bewohnern wartet der Vermieter augenscheinlich darauf, dass sie schnellst möglich ausziehen.

 

Weiterlesen …

Kennen Sie Ihren Direktkandidaten für die Kommunalwahl?

Diese Frage stellt die SPD nun den Norderstedter Bürgerinnen und Bürgern.

In einem Gewinnspiel werden die Wählerinnen und Wähler gefragt, wer ihr SPD-Direktkandidat oder -Kandidatin für die Stadtvertretung in dem jeweiligen Wahlkreis ist und wo sich deren Plakate befinden.

 

Weiterlesen …

Eine Feier der Geschichte und der Freundschaft

Auf Einladung der SPD Norderstedt besuchten drei Mitglieder der Parti Socialiste der Sektion Maromme die Veranstaltung anlässlich der 150-Jahr-Feier der SPD.

 

Weiterlesen …

SPD Norderstedt feiert 150 Jahre deutsche Sozialdemokratie

In diesem Jahr feiert die Sozialdemokratie ihr 150-jähriges Bestehen. Seit der Gründung des Allgemeinen deutschen Arbeitervereins in Leipzig hat die SPD - wie sich die Partei seit 1890 nennt – die Politik in Deutschland entscheidend geprägt. Ein Grund zum Feiern!

 

Weiterlesen …

Guten Kinderschutz gibt es nicht zum Nulltarif

Auch in Norderstedt steigt der Bedarf in den Beratungsstellen gegen sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen an. Bereits im Mai 2012 legte das Jugendamt dem Jugendhilfeausschuss der Stadt Norderstedt einen „Brandbrief“ der Fachberatung vor. Hier hieß es, dass das bereitgestellte Kontingent an 280 Beratungskontakten bereits zur Mitte des Jahres 2012 ausgeschöpft sein wird. Daraufhin beschloss der Jugendhilfeausschuss der Stadt, für jährlich zusätzliche 320 Beratungskontakte Mittel in Höhe von 25.000 € bereit zu stellen.

 

Weiterlesen …

Kostenübernahme von Verhütungsmitteln beschlossen

In der Sitzung des Sozialausschusses wurde am 21. März 2013 die Kostenübernahme
von Verhütungsmitteln für Personen mit geringem Einkommen beschlossen. Mit sieben
zu sechs Stimmen wurde der gemeinsame Antrag von SPD und GALiN gegen die
Stimmen der CDU beschlossen.

 

Weiterlesen …

Kandidatenwahl: SPD Norderstedt stellt Team für Politikwechsel vor

Die SPD Norderstedt rüstet sich für die Kommunalwahl. Während der Mitgliederversammlung am vergangenen Freitag wurden von den rund 50 erschienenen Mitgliedern die Direkt- und Listenkandidaten für die Kommunalwahl am 26. Mai gewählt. Zusammen mit dem bereits beschlossenen und veröffentlichten „Bürgerprogramm für Norderstedt“ beginnt jetzt das Rennen um die Mehrheiten im Norderstedter Rathaus.

Weiterlesen …

Frauen verbinden Welten

Anlässlich des internationalen Frauentages am 8. März 2013 lädt die SPD-Norderstedt
um 19:00 Uhr in der Kneipe im Feuerwehrmuseum (Friedrichsgaber Weg 290) zu
einem Empfang ein. Initiatorin des Treffens ist die stellv. Stadtpräsidentin, Sybille Hahn.

Weiterlesen …

Besuch der Landrätin bei der SPD-Fraktion Norderstedt

In der letzten Woche war Jutta Hartwieg, Landrätin für den Kreis Segeberg zu Gast in der
SPD-Fraktion Norderstedt. Anlass des Treffens war der Wunsch nach einem allgemeinen
Austausch zu verschiedenen Kreis- und Stadtthemen.

Weiterlesen …