Frauen verbinden Welten

Am 08. März ist internationaler Frauentag

tl_files/spd/Sybille Hahn.pngAnlässlich des internationalen Frauentages am 8. März 2013 lädt die SPD-Norderstedt
um 19:00 Uhr in der Kneipe im Feuerwehrmuseum (Friedrichsgaber Weg 290) zu
einem Empfang ein. Initiatorin des Treffens ist die stellv. Stadtpräsidentin, Sybille Hahn.

Eingeladen sind Frauen aus Politik, Vereinen, Verbänden und Kirchen aus Norderstedt.
Unter dem Motto „Frauen verbinden Welten“ möchten die Sozialdemokratinnen den
internationalen Frauentag gemeinsam mit den Bürgerinnen der Stadt feiern.

„Wir wollen laut darüber nachdenken, welche Fragen die Frauen heute bewegen und
welche sich in hundert Jahren erledigt haben“ ,erklärt Sybille Hahn „Norderstedt hat viele
starke und engagierte Frauen, wir wollen in lockeren Gesprächen über Ihre Arbeit und
Ihre Vorstellungen von einer frauenfreundlichen Stadt und Gesellschaft diskutieren und
uns über neue Lösungsansätze austauschen.“

Musikalisch unterstützt wird der Abend durch das Duo „Damenbart“. Die Musikerinnen
Ute Leuner und Susanne Hoffmann versprechen Musik-Kabarett mit tragisch-komischen
Streicheleinheiten.

Der Eintritt ist natürlich kostenfrei.

 

Zurück